Unser Angebot – Sinngebung durch Sinnerfahrung

„Nichts dringt in unseren Verstand vor, was nicht zuvor von unseren Sinnen wahrgenommen wurde.“ John Locke (1632-1702)

Kunst an Vorschulen/Kitas

Unser Kunst-Angebot für die Kleinen in Vorschulen und Kitas.

 

LichtwarkSchule: Kunst an Stadtteilschulen - Kleiner Künstler malt. Foto: Reimar Palte

Kunst an StadtteilSchulen

Unsere Kunst-Angebot für SchülerInnen an Grund- und Stadtteilschulen


Kooperation mit Kitas, Schulen und Stadtteilzentren

Nach dem Prinzip der „kurzen Beine – kurze Wege“ arbeiten KünstlerInnen wohnortnah. Die LichtwarkSchule ist an Schulen und arbeitet dort eng mit den Lehrern zusammen, kooperiert mit Stadtteilzentren und Museen und wenn immer möglich versucht sie, die Eltern der Kinder einzubinden. Aktuell sind wir in folgenden Hamburger Stadtteilen tätig: Bahrenfeld, Bramfeld, Horn, Langenhorn, Lurup, Osdorf, Steilshoop, Veddel und Wilhelmsburg.

 

Zusätzliche haben wir neben den Schulen und Kitas weitere Kooperationspartner, mit denen wir inhaltlich und strukturell zusammenarbeiten. Dazu gehören unter anderem:

  • Altonaer Museum
  • Ernst-Barlach Museum
  • LAG Kinder- und Jugendkultur e. V.
  • Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Agentur zukunftsvermögen GbR
  • MSH Medical School Hamburg
  • Stadtteilhaus BÖV 38 e.V. Lurup

AKTUELLES



Tag der sozialen Gerechtigkeit

IMPULSE ZUM TAG DER SOZIALEN GERECHTIGKEIT


Für viele Menschen auf der Welt sind Armut, Hunger und Benachteiligung traurige Realität. Der Tag der sozialen Gerechtigkeit wurde 2009 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um auf die weltweite Ungerechtigkeit in der Gesellschaft aufmerksam zu machen.

Heute, zwölf Jahre später, hat dieses Thema nicht an Bedeutung verloren. [...] Gerade Kinder leiden unter Armut und Chancenungleichheit besonders.
 Uns von der Lichtwarkschule NGO ist es daher ein besonderes Anliegen, auf diesen wichtigen Tag aufmerksam zu machen.  mehr >>



Kleine Künstler der LichtwarkSchule, Stadtteilkultur, Kunst und Bildung. Hamburg 2021

ZUM INTERNATIONALEN TAG DER BILDUNG


Wer logisch und kreativ zugleich denken kann, bringt die besten Voraussetzungen für jegliche Lebensaufgaben mit


Wir danken an diesem wichtigen Tag besonders den Lehrer*innen und Erzieher*innen, die sich stets aufs Neue der anspruchsvollen Aufgabe widmen, Kindern Bildung und Wissen zu vermitteln. Definitiv ist Bildung einer der wichtigsten Grundbausteine für das gesamte Leben.

 

Aber was genau ist Bildung eigentlich?  mehr >>