Unser Angebot – Sinngebung durch Sinnerfahrung

„Nichts dringt in unseren Verstand vor, was nicht zuvor von unseren Sinnen wahrgenommen wurde.“ John Locke (1632-1702)

Kunst an Vorschulen/Kitas

Unser Kunst-Angebot für die Kleinen in Vorschulen und Kitas.

 

LichtwarkSchule: Kunst an Stadtteilschulen - Kleiner Künstler malt. Foto: Reimar Palte

Kunst an StadtteilSchulen

Unsere Kunst-Angebot für SchülerInnen an Grund- und Stadtteilschulen


Kooperation mit Kitas, Schulen und Stadtteilzentren

Nach dem Prinzip der „kurzen Beine – kurze Wege“ arbeiten KünstlerInnen wohnortnah. Die LichtwarkSchule ist an Schulen und arbeitet dort eng mit den Lehrern zusammen, kooperiert mit Stadtteilzentren und Museen und wenn immer möglich versucht sie, die Eltern der Kinder einzubinden. Aktuell sind wir in folgenden Hamburger Stadtteilen tätig: Bahrenfeld, Bramfeld, Horn, Langenhorn, Lurup, Osdorf, Steilshoop, Veddel und Wilhelmsburg.

 

Zusätzliche haben wir neben den Schulen und Kitas weitere Kooperationspartner, mit denen wir inhaltlich und strukturell zusammenarbeiten. Dazu gehören unter anderem:

  • Altonaer Museum
  • Ernst-Barlach Museum
  • LAG Kinder- und Jugendkultur e. V.
  • Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Agentur zukunftsvermögen GbR
  • MSH Medical School Hamburg
  • Stadtteilhaus BÖV 38 e.V. Lurup

AKTUELLES



LichtwarkSchule 2020 - Gemeinschaftsbild der Kleinen Künstler auf der Veddel

GESUCHT: KÜNSTLER*INNEN FÜR DIE KURSLEITUNG!

Kinder entfalten sich in der Begegnung mit Dir!

Ein  Jahr lang, zwei Stunden pro Woche, arbeitet eine Gruppe unter Anleitung einer akademisch ausgebildeten Künstler*in, aktuell in zehn Hamburger Stadtteilen und in Schleswig Holstein. Das Ergebnis: die kreativen Kräfte der Kinder werden befeuert, kulturelle Teilhabe ermöglicht, die eigene Schöpferkraft empowert! 

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir:  >> Künstler*innen für die Kursleitung



Julia Schmalzl: Ohne Titel (Zwei), 2018, Öl auf Leinwand, 200 x 185 cm

Auf ein Neues: Schuljahr 2020/21
In Hamburg ist das neue Schuljahr gestartet und alles ist anders diesmal. Wir zollen allen Schülerinnen und Schülern den größten Respekt für Lernen in diesen Zeiten. Den Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen selbstredend auch. Deshalb: Lasst uns einander wertschätzen, aufmuntern und zuversichtlich nach vorne schauen. Lasst uns Masken tragen, Abstand einhalten und aufeinander achten.

Unsere Lichtwark-Kinder wissen um ihre Schöpferkraft: "Ich kann das. Ich bin ein Künstler."

 

Julia Schmalzl ist die Künstlerin des Werks. Als Lichtwark-Team-Kollegin empowert sie Kinder in Jenfeld und Wandsbek.