Unser Angebot – Sinngebung durch Sinnerfahrung

„Nichts dringt in unseren Verstand vor, was nicht zuvor von unseren Sinnen wahrgenommen wurde.“ John Locke (1632-1702)

Kunst an Vorschulen/Kitas

Unser Kunst-Angebot für die Kleinen in Vorschulen und Kitas.

LichtwarkSchule: Kunst an Stadtteilschulen - Kleiner Künstler malt. Foto: Reimar Palte

Kunst an StadtteilSchulen

Unsere Kunst-Angebot für SchülerInnen an Grund- und Stadtteilschulen

Kunst im Unternehmen

Art-Skills, innovative Kernkompetenzen in der zukünftigen Arbeitswelt


Kooperation mit Kitas, Schulen und Stadtteilzentren

Nach dem Prinzip der „kurzen Beine – kurze Wege“ arbeiten KünstlerInnen wohnortnah. Die LichtwarkSchule ist an Schulen und arbeitet dort eng mit den Lehrern zusammen, kooperiert mit Stadtteilzentren und Museen und wenn immer möglich versucht sie, die Eltern der Kinder einzubinden. Aktuell sind wir in folgenden Hamburger Stadtteilen tätig: Bahrenfeld, Bramfeld, Horn, Langenhorn, Lurup, Osdorf, Steilshoop, Veddel und Wilhelmsburg.

 

Zusätzliche haben wir neben den Schulen und Kitas weitere Kooperationspartner, mit denen wir inhaltlich und strukturell zusammenarbeiten. Dazu gehören unter anderem:

  • Altonaer Museum
  • Ernst-Barlach Museum
  • LAG Kinder- und Jugendkultur e. V.
  • Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Agentur zukunftsvermögen GbR
  • MSH Medical School Hamburg
  • Stadtteilhaus BÖV 38 e.V. Lurup

AKTUELLES



Wir haben der Medienwelt etwas zu sagen und deshalb haben wir mitgemacht beim

GARY-GLOTZ-ANZEIGE-GEWINNSPIEL – und GEWONNEN!

 

Gary Glotz  hilft – die Möglichmacherei schenkt dir eine Schaltung auf  turi2.de ! Turi2 ist eine Plattform und ein Dienst, der über die Welt der Medien und Marken informiert. Die Zielgruppe sind Entscheider aus der Medien- und Marketingbranche. Damit Werbung wieder Spaß macht!   mehr >>



Kinderfest der LichtwarkSchule 2018 im Museum für Völkerkunde Hamburg. Foto: ReimarPalte

5.000 Euro für die LichtwarkSchule

Spende von der BUDNIANER HILFE e.V. beim Kinderfest der LichtwarkSchule im Museum für Völkerkunde Hamburg von Julia Wöhlke überreicht

 

Julia Wöhlke, Chefin der BUDNIANER HILFE e.V., hat im Rahmen des Kinderfestes der Lichtwarkschule im Museum für Völkerkunde Hamburg einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro an Franziska Neubecker übergeben.  mehr >>