Pressespiegel:

2018

Download
LichtwarkSchule – Künstler arbeiten mit Kindern
in: kju, Magazin der LAG Kinder- und Jugendkultur Hamburg, Sommer 2018, S. 10-11
180605_kju_18_2_web-LS-Bericht_s10-11.pd
Adobe Acrobat Dokument 151.2 KB

2016

Download
Hilfe durch Kunst - Sprache der Sprachlosen
in: kju, Magazin der LAG Kinder- und Jugendkultur Hamburg, 2/2016, S. 22
KjU_2_2016-s22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.4 KB
Download
Kinder brauchen Kunst - Arbeit mit Flüchtlingskindern
in: Frühe Kindheit, 19. Jahrgang, 1, 2016, S. 70-71
Fruehe_Kindheit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

2014

Download
Kinder- und Jugendkultur INFO
Ausgabe 02/14
Kunst öffnet Horizonte
14-02_info_KunstOeffnetHorizonte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.0 KB
Download
Hamburger Abendblatt
Sonnabend/Sonnatg, 14./15. Juni 2014, S. 24
Von Mensch zu Mensch: Kunst öffnet Horizonte
2014-06-14-HA_Menschzumensch_s24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.4 KB
Download
Die Hamburger Hummel
Heft Nr. 03/2014, Seite 18
"Kinderfest im Völkerkundemuseum – Die LichtwarkSchule feiert ihre Erfolge"
2014_03-HambuergerHummel_Kunst-s18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Kultur frisch – Echt verrückt aber Kunst
Fachinformation der Kulturbehörde Hamburg
Heft Nr. 12/2011, Seite 4 & 5
Kulturfrisch_Echt_verrueckt_aber_Kunst.j
JPG Bild 434.2 KB

2011

Download
Die Hamburger Hummel
Heft 04/2011
Hamburger_Hummel_04_2011.jpg
JPG Bild 526.1 KB
Download
Wedel-Schulauer Tageblatt: Neues Projekt für Kinder: Kunst gleich um die Ecke
vom 18. Oktober 2011
Wedel_Schulauer_Tageblatt_2011_10_18.jpg
JPG Bild 346.2 KB
Download
Wissenswert Universität Hamburg
Heft Nr. 03/2011, Seite 27ff
wissenswert_2011_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
Bildungsklick.de: Für Kinder Kunst im Stadtteil
vom 18. Oktober 2011
Fuer_Kinder_Kunst_im_Stadtteil_bildungsk
Adobe Acrobat Dokument 195.7 KB
Download
Luruper Wochenblatt: Kinder malen das Schöne im Alltag
vom 5. Oktober 2011
Luruper_Wochenblatt_05_Okt_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 624.3 KB

AKTUELLES



Blick von St. Katharinen auf die Elbphilharmnie. Foto: R. Palte/LichtwarkSchule; coloriert

 

DIE GANZE WELT IM KOPF


Trotz Ausgehbeschränkungen und sozialer Distanzierung bleiben wir freie Menschen. In dieser Freiheit können wir frei handeln im Sinne von Kant. In seinem kategorischen Imperativ verbindet er die Freiheit mit Vernunft und Moral.

 

Handeln aus Freiheit heißt Handeln aus vernünftiger Einsicht. Das ist jetzt gefordert.   mehr >>



Die Treppe hinauf. Foto: R. Palte/LichtwarkSchule

Gedanken in Zeiten von Corona von Regine Wagenblast, Geschäftsführerin der LichtwarkSchule
WENN DU DIE FRAGE LIEBST, DANN LEBST DU AUCH IN DIE ANTWORT HINEIN

Die erste Woche ist vorbei, die zu einer der ungewöhnlichsten in meinem Leben gehört. Die Schulen und Kindergärten sind geschlossen, das soziale Leben auf ein Minimum zurückgefahren und die Wirtschaft hat eine Vollbremsung hingelegt. Wir kennen das Ende nicht. [...]

Eine wichtige Kompetenz, die wir den Kindern in der LichtwarkSchule vermitteln, ist der Umgang mit offenen Prozessen und Unsicherheit. Sie lernen im kreativ-künstlerischen Prozess, dass es eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, Widersprüchliches und Einbahnstraßen, die nicht weiterführen. Aber es gibt auch immer die Freiheit, umzukehren und einen anderen Weg einzuschlagen. Sie lernen, die Spannung auszuhalten und nicht zu wissen. Sie lassen sich auf einen Prozess ein, der ihnen unbekannt ist...  mehr >>