Spenden

LichtwarkSchule: Spenden.Stifte. Foto: Reimar Palte

Helfen Sie mit, dass Kinder ihren Weg im Leben gehen können

Die LichtwarkSchule finanziert sich vor allem über Spenden von Stiftungen, Privatleuten und den Honorarmitteln der Schulen. Jede Spende hilft, Kindern einen besseren Start in ihr Leben zu geben. Die Wirksamkeit des Angebotes wurde eindrücklich durch die Universität Hamburg belegt. Helfen Sie mit, dass Kinder ihren Weg im Leben gehen können.

  • Mit jährlich 480 Euro finanzieren Sie einem Kind ein ganzes Jahr lang den Kurs der LichtwarkSchule.
  • Mit jährlich 240 Euro finanzieren Sie einem Kind ein halbes Jahr den Kurs der LichtwarkSchule.
  • Mit jährlich 120 Euro finanzieren Sie einem Kind für ein viertel Jahr den Kurs der LichtwarkSchule.

Jede Spende hilft. Gerne können Sie auch einmalig spenden.

 

Am Ende jedes Schuljahrs werden die Werke der Kinder in den Schulen und in den Stadtteilzentren ausgestellt. Wenn Sie sehen wollen, was Ihre Spende bewirkt hat, sind Sie herzlich zu den öffentlichen Präsentationen der kleinen Künstler eingeladen.

Ihre Spende für die LichtwarkSchule ist abzugsfähig. Spender erhalten eine Spendenbescheinigung.

 

Spendenkonto: LichtwarkSchule gUG

GLS Bank Hamburg  |  IBAN: DE53 430 609 67 2220 998 000  |  BIC: GENODEM1GLS

 

LichtwarkSchule-Kunst. Foto: Reimar Palte
LichtwarkSchule-Los gehts. Foto: Reimar Palte
LichtwarkSchule-Kunst. Foto: Reimar Palte


AKTUELLES



LichtwarkSchule 2020 - Gemeinschaftsbild der Kleinen Künstler auf der Veddel

GESUCHT: KÜNSTLER*INNEN FÜR DIE KURSLEITUNG!

Kinder entfalten sich in der Begegnung mit Dir!

Ein  Jahr lang, zwei Stunden pro Woche, arbeitet eine Gruppe unter Anleitung einer akademisch ausgebildeten Künstler*in, aktuell in zehn Hamburger Stadtteilen und in Schleswig Holstein. Das Ergebnis: die kreativen Kräfte der Kinder werden befeuert, kulturelle Teilhabe ermöglicht, die eigene Schöpferkraft empowert! 

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir:  >> Künstler*innen für die Kursleitung



Julia Schmalzl: Ohne Titel (Zwei), 2018, Öl auf Leinwand, 200 x 185 cm

Auf ein Neues: Schuljahr 2020/21
In Hamburg ist das neue Schuljahr gestartet und alles ist anders diesmal. Wir zollen allen Schülerinnen und Schülern den größten Respekt für Lernen in diesen Zeiten. Den Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen selbstredend auch. Deshalb: Lasst uns einander wertschätzen, aufmuntern und zuversichtlich nach vorne schauen. Lasst uns Masken tragen, Abstand einhalten und aufeinander achten.

Unsere Lichtwark-Kinder wissen um ihre Schöpferkraft: "Ich kann das. Ich bin ein Künstler."

 

Julia Schmalzl ist die Künstlerin des Werks. Als Lichtwark-Team-Kollegin empowert sie Kinder in Jenfeld und Wandsbek.