Gesucht: Künstler*innen für die Kursleitung – Kinder entfalten sich in der Begegnung mit Dir!

LichtwarkSchule Farbtuben. Foto: A. Heinrich

Deine Aufgaben:

  • Je ein Schuljahr lang 1 x oder mehrmals pro Woche für jeweils 2 - 3 Stunden Durchführung niedrigschwelliger Angebote in Anlehnung an die Expressive Arts Theory, gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Unterstützer
  • Planung und Organisation der Kurseinheiten; Einbindung der Sprachförderung
  • Rahmung, An- und Begleitung der Schaffensprozesse der Kinder
  • Pädagogische Begleitung und Unterstützung der Kinder
  • Organisation und Durchführung von 1 - 2 Museumsbesuchen mit den Kindern und deren Eltern sowie Organisation und Durchführung einer Ausstellung der Werke der Kinder am Ende des Schuljahres

Unsere Voraussetzungen:

  • Ausgewiesene künstlerische und pädagogische Erfahrung mit Kindergruppen im Alter von 5 - 10 Jahren sowie eine eigene künstlerische Vita
  • Idealerweise Erfahrung in der Sprachförderung mit künstlerischen Mitteln
  •  Erfahrung in der prozessorientierten Kunstvermittlung
  • Freude, Humor und Geduld in der Arbeit mit Kindern im kreativen Bereich
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft für regelmäßiges, längerfristiges Engagement sowie für eine Weiterbildung im Bereich „Sprachförderung mit künstlerischen Mitteln“
  • Teamfähigkeit, Empathie und kulturelle Aufgeschlossenheit
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Unterstützt wirst du u. a. durch Fortbildungsangebote, Teamtreffen zwecks Erfahrungsaustausches und verlässliche Ansprechpartner*innen in der LichtwarkSchule.

 

Bitte schicke Deine Bewerbung an bewerbung@lichtwarkschule.de

Rückfragen an Tel. 040 – 611 999 62.


AKTUELLES



LichtwarkSchule 2020 - Gemeinschaftsbild der Kleinen Künstler auf der Veddel

GESUCHT: KÜNSTLER*INNEN FÜR DIE KURSLEITUNG!

Kinder entfalten sich in der Begegnung mit Dir!

Ein  Jahr lang, zwei Stunden pro Woche, arbeitet eine Gruppe unter Anleitung einer akademisch ausgebildeten Künstler*in, aktuell in zehn Hamburger Stadtteilen und in Schleswig Holstein. Das Ergebnis: die kreativen Kräfte der Kinder werden befeuert, kulturelle Teilhabe ermöglicht, die eigene Schöpferkraft empowert! 

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir:  >> Künstler*innen für die Kursleitung



Julia Schmalzl: Ohne Titel (Zwei), 2018, Öl auf Leinwand, 200 x 185 cm

Auf ein Neues: Schuljahr 2020/21
In Hamburg ist das neue Schuljahr gestartet und alles ist anders diesmal. Wir zollen allen Schülerinnen und Schülern den größten Respekt für Lernen in diesen Zeiten. Den Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen selbstredend auch. Deshalb: Lasst uns einander wertschätzen, aufmuntern und zuversichtlich nach vorne schauen. Lasst uns Masken tragen, Abstand einhalten und aufeinander achten.

Unsere Lichtwark-Kinder wissen um ihre Schöpferkraft: "Ich kann das. Ich bin ein Künstler."

 

Julia Schmalzl ist die Künstlerin des Werks. Als Lichtwark-Team-Kollegin empowert sie Kinder in Jenfeld und Wandsbek.